Der CrossFit-Mythos đŸ’„

Der CrossFit-Mythos đŸ’„

 

Wie bei vielen Sportarten gehen auch mit CrossFit einige Mythen umher. Da manches allerdings nichts anderes als eben ein Mythos ist, wollen wir die Top 5 der gÀngigsten CrossFit-Mythen beiseite stemmen.

1. CrossFit macht Frauen massig

„Durch CrossFit werde ich als Frau zu muskulös“.

Dass durch CrossFit die Muskelmasse erhöht wird ist kein Geheimnis. Aus Angst „zu massig“ zu werden meiden jedoch viele Frauen diese Sportart. Wer allerdings wie ein Bodybuilder aussehen möchte muss sich an spezifische Trainings- und ErnĂ€hrungsplĂ€ne halten.

Was wirklich durch CrossFit passiert: ihr werdet stark, fit & gesund!

2. CrossFit ist nichts fĂŒr AnfĂ€nger

„Ich bin nicht fit genug, um mit CrossFit zu starten“.

Ob AnfĂ€nger oder Athlet, egal in welchem Trainingszustand du dich befindest: CrossFit ist fĂŒr jeden Menschen durchfĂŒhrbar. Um das bestmögliche Training fĂŒr jeden individuell zu gestalten, können wir die Bewegungen und die IntensitĂ€ten an das aktuelle Fitnesslevel des jeweiligen Kunden anpassen.

3. CrossFit ist teuer

„CrossFit ist viel zu teuer, da geh‘ ich lieber in ein Gym“.

Ein CrossFit Studio lĂ€sst sich preislich nur schwer mit konventionellen Fitnessstudios vergleichen. Die Workouts finden in gefĂŒhrten Gruppenstunden durch qualifizierte und erfahrene Trainer statt, wodurch ihr bei jedem Training vom Anfang bis zum Ende betreut werdet. Vom AufwĂ€rmen, der korrekten BewegungsausfĂŒhrung und der Strategie der Workouts bis hin zum Cool Down sind wir fĂŒr euch da!

4. CrossFit ist ein Kult

„CrossFitter sind Mitglieder eines Kults“.

NatĂŒrlich ist CrossFit kein Kult, besitzt aber kultĂ€hnliche QualitĂ€ten: FĂŒr viele Bewegungen haben wir ein eigenes Vokabular, die Workouts schweißen zusammen und unsere Community ist von großer Bedeutung. Wir bei CrossFit PANTHEON blicken ĂŒber den Tellerrand, bilden uns konstant weiter und beziehen viele Strategien sowie Konzepte aus unterschiedlichsten Trainingsphilosophien in unserem Training mitein, um das beste Erlebnis fĂŒr unsere KundInnen anzubieten.

5. CrossFit ist gleich CrossFit

„Alle CrossFit Boxen sind gleich“.

CrossFit ist zwar ein Franchise-Unternehmen, allerdings gibt es starke Unterschiede zwischen den einzelnen Studios. BezĂŒglich Ausstattung/Equipment, der Qualifikation der Coaches oder der FĂŒhrung des Unternehmens gibt es keinerlei Vorgaben, somit ist den Studios viel Spielraum gegeben was wiederum zu gewaltigen QualitĂ€tsunterschieden fĂŒhrt. Die QualitĂ€t des Unterrichts und des Programmings hĂ€ngt somit von der Erfahrung der Coaches und deren VerstĂ€ndnis des menschlichen Körpers ab. Wissen in den Bereichen Trainingswissenschaft, Anatomie & Physiologie sowie Biomechanik sind ein absolutes Muss!

 

Du möchtest die Mythen beseitigen?